Willkommen in der Welt von SRF!

Die Welt der Medien ist abwechslungsreich, aufregend und herausfordernd. Beim grössten Medienunternehmen der Schweiz gestalten wir diese Welt täglich mit – am Puls der Zeit und total digital. Wir entfalten uns auf unsere persönliche Art und tragen selbstbestimmt unseren Teil der Verantwortung. Das klappt nur, weil wir offen sind und aufeinander zugehen.

Willkommen in der Welt von SRF!

Arbeiten bei SRF

Rund 3100 Mitarbeitende produzieren mit viel Engagement hochwertige Programme. Unsere Inhalte bewegen die Schweiz. Mit Qualität, die Standards setzt. Jederzeit.

Glaubwürdigkeit

Wir informieren faktenorientiert und transparent und lassen unterschiedliche Meinungen zu Wort kommen. Wir verlangen und fördern hohe Kompetenz unserer Mitarbeitenden in Journalismus und Programmgestaltung. Wir tragen Verantwortung für die Verlässlichkeit unserer Programme und die Glaubwürdigkeit ihrer Inhalte.

Unabhängigkeit

Unsere Inhalte wählen und gestalten wir unabhängig von politischen und wirtschaftlichen Interessen. Öffentlicher Auftrag und Gebührenfinanzierung verpflichten uns zu besonderer Qualität und Verantwortung gegenüber unserem Publikum.

Unsere Standorte

SRF ist im ganzen Sendegebiet zu Hause mit Hauptstudios in Zürich Leutschenbach und Brunnenhof, sowie Basel und Bern. Hinzu kommen vier Regionalstudios (Aarau, Luzern, St. Gallen, Chur) und ein breites Korrespondentennetz im In- und Ausland.

Vielfalt

Bei der Programmgestaltung orientieren wir uns an den vielfältigen Bedürfnissen von Mehr- und Minderheiten in der mehrsprachigen und multikulturellen Schweiz. Vielfalt prägt unsere Formate, Inhalte und Blickwinkel. Wir thematisieren das internationale Geschehen und seine Auswirkung auf die Rolle und Bedeutung der Schweiz.

Kreativität

Kreativität ist gleichermassen Voraussetzung und Motor für unseren Erfolg. Wir fördern ein Klima der Offenheit gegenüber technisch, gesellschaftlich und ökonomisch bedingten Veränderungen. Wir setzen auf Ideenreichtum und fördern kreative Leistungen, um im zunehmend härteren internationalen Medienwettbewerb bestehen zu können.

Fairness

Achtung der Würde des Menschen ist eine Grundvoraussetzung für unser Programmschaffen. In unserer publizistischen Tätigkeit begegnen wir Menschen mit Respekt und Fairness. Geschäfts- und Sozialpartner können sich auf uns verlassen und unseren Mitarbeitenden bieten wir fortschrittliche Arbeitsbedingungen.